Die Geschichte des Logos

Der rote Elefant ist schon seit 1976 Jumbos Handelsmarke für Spiele und Puzzles. Erstmals tauchte der Elefant 1936 im Hausemann & Hötte-Logo auf. Damals wurde unter dem Namen Jumbo Holzspielzeug verkauft. Das Spielzeug wirkte so robust, dass ein Elefant darüber laufen könnte. So entstand der Name - Jumbo - und seither ist der rote Elefant mit von der Partie.

Gezeichnet hat ihn Mr. Möhr, der bei einer Werbeagentur arbeitete und regelmäßig für die Firma Hausemann & Hötte zeichnete. Mr. Möhr erhielt den Auftrag, für alles von Hausemann & Hötte produzierte Spielzeug ein schönes neues Elefanten-Logo zu entwerfen. Im Laufe der Jahre hat sich das Logo mit dem roten Elefanten ein wenig gewandelt; so wurde die Größe seiner Augen verändert und sie wurden ein wenig niedriger gezeichnet, was den Elefanten freundlicher wirken ließ.

Als das Jumbo-Logo erstmals verwendet wurde, standen zwei Hs im Elefanten - für den Firmennamen Hausemann & Hötte. Als Hausemann & Hötte mit der Herstellung ihrer eigenen Spiele und Puzzles begannen, wurde aus den beiden Hs der Schriftzug Jumbo.

Der Elefant wurde früher nicht nur in der Farbe rot verwendet, sondern auch in blau, gelb, schwarz, weiß und grün, um eine lustige und verspielte Marke zum Ausdruck zu bringen. Die Farbe des jeweiligen Elefanten wurde von den Farben des Kartons bestimmt. Gegen Ende der Sechzigerjahre jedoch wurde der kleine Elefant endgültig rot, da Rot eine Farbe ist, die auffällt und Aufmerksamkeit erregt.

Die Farbe des Elefanten auf Büchern und Kartons besteht zu 100% aus Magenta und zu 100% aus Gelb. Auf diese Weise entsteht das schönste Rot. Mit einer Lupe kann man deutlich sehen, dass Jumbos Rot eigentlich aus den beiden Farben Purpur und Gelb besteht.

Ende der Fünfzigerjahre exportierten Hausemann & Hötte die ersten Spiele in andere Länder, was sich auch im Logo äußerte, indem das Wort "Spiele" in verschiedenen Sprachen hinzugefügt wurde.

1974 kam der Buchstabe  'R' hinzu, und zwar in dieser Form: ®, als Abkürzung für das englische Wort  'registered'. Hierdurch wird angegeben, dass eine Marke eingetragen wurde (registriert), und niemand das Logo verwenden darf, jedenfalls nicht für Spiele oder Puzzles. Dieses Symbol gehört seither zum Logo. Anfangs stand es in der Ecke rechts oben, später wurde es nach links unten verschoben. 1981 erhielt das ® seinen Platz wieder in der rechten oberen Ecke und so ist es bis heute geblieben.

Ende der Achtzigerjahre wurde der Elefant schwarz umrandet und die Wörter “Jumbo Spiele” wurden entfernt.

2008 verschwand die schwarze Umrandung (und das weiße Feld), und der Jumbo-Elefant stand völlig frei. Eine weiße Outline wurde hinzugefügt. Das Wort “Jumbo” steht jetzt auf seiner Seite, und der Buchstabe J ist gleichzeitig das Elefantenohr.