Verkaufsstellen
Sie finden Spiele und Puzzles von Jumbo online bei den folgenden Anbietern

Neue „Roll and Write“ & „Flip and Write”-Games von Jumbo: Würfeln, schreiben, gewinnen

Eine Handvoll Würfel, ein Zettelblock, fünf Stifte und eine tolle Spielidee – mehr braucht man nicht bei den voll im Spieletrend liegenden „Roll and Write-Games“. Den derzeit so beliebten Spielen dieses Genres ist gemeinsam, dass sie ebenso unterhaltsam wie leicht zu verstehen sind. Der Jumbo-Verlag hat gleich drei Neuheiten dieser Art im Programm: das Kreuzwort-Spiel „Bresk!“, das japanisch anmutende Küchenabenteuer „Ramen“ und „Animal Rescue“, das in einem Tierheim spielt.

 

Bresk!

Startet man in eine flotte Bresk-Partie, fühlt man sich unwillkürlich ein wenig an „Scrabble“ erinnert, und doch läuft das „Roll and Write“-Spiel ganz anders. Jeder Spieler hat einen Zettel mit 64 im Quadrat angeordneten Feldern zur Verfügung. Diese gilt es mit Buchstaben zu befüllen, je nach Ergebnis des 27-seitigen Bresk-Würfels oder nach Ansage der Mitspieler. Anfangs sieht das alles noch recht „easy“ aus, doch wenn im späteren Verlauf der Partie ein Q, X oder Y ins Spiel kommen, gerät man ganz schön ins Schwitzen. Im Auge behalten sollten die Spieler auch die Notwendigkeit der Leerzeichen, denn ein Wort wird nur dann gewertet, wenn es durch solche Leerzeichen von anderen Wörtern getrennt ist.

Am Ende zählt jeder Buchstabe eines gültigen Wortes, dazu gibt es noch Bonuspunkte für das längste Wort und für jenen Spieler, der die meisten Wörter gefunden hat. Um Bresk-Champion zu werden, helfen vor allem Wortschatz und Sprachgefühl. Aber auch die taktische Balance zwischen Sicherheit und Risiko spricht oft ein entscheidendes Wörtchen mit.

 

  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spielerzahl: 2-5
  • Spieldauer: ca. 30 Minuten
  • Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis: ca. 11,99 Euro

 

Animale Rescue

Allein schon wegen seines Themas wird Animal Rescue auch die Jüngeren unter den Spielefans ansprechen, geht es doch um die Rettung von Tieren in einem Tierheim. Allerdings ist das kein leichtes Unterfangen, denn Hund und Katz wollen eigentlich nur in den gelben Block, Frosch und Krokodil in den grünen, und so weiter. So wird nun mit mehreren Würfeln gewürfelt, von denen sich jeder Spieler, wenn er an der Reihe ist, einen aussuchen darf. Die Würfelfarbe gibt dabei den Block des Heimes an, der belegt werden muss, das gewürfelte Bild bestimmt das Tier, das in den Block hineingeht. Bei Würfelauswahl und Platzierung empfiehlt sich taktisches Geschick. Noch dazu, wo es einige Boni zu ergattern gibt, beispielsweise für vollgefüllte Heim-Blöcke oder viele unterschiedliche Tiere in einem Block. Kann man zwei gleiche Tiere nebeneinander platzieren, machen die mal schnell ein Tierbaby – und auch dafür gibt es Extrapunkte. Übrigens: die Würfelergebnisse werden von den Spielern nicht auf ihre Zettel geschrieben, sondern gezeichnet – ein weiterer Spaßfaktor in einem sehr amüsanten Würfelspiel.

 

  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Spielerzahl: 1-5
  • Spieldauer: ca. 20 Minuten
  • Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis: ca. 11,99 Euro

 

Ramen Ink

Die köstliche japanische Nudelsuppe Ramen hat auch hierzulande mittlerweile viele Fans. Im Japan-Restaurant „Ramen Ink“ wird sie von einem achtarmigen Koch namens Sango zubereitet. Und diese acht Arme braucht der gestresste Koch nur allzu gut, denn die Gäste sind ausgesprochen wählerisch. Der eine mag kein Ei in der Suppe, der andere isst Seetang nur in Kombination mit Fischpaste, und manche wollen einfach von allem ein bisschen. Ramen Ink ist ein „Flip and Write-Game“, daher werden 40 runde Kärtchen benützt, auf denen jeweils zwei oder drei Ramen-Zutaten aufgedruckt sind. Wer an der Reihe ist, wählt eines dieser Kärtchen und versucht damit die Zubereitung der acht anspruchsvollen Bestellungen voranzutreiben, die an den Tischen abgegeben wurden. Zutaten, die keiner gewählt hat, müssen am Ende von allen Spielern in den Suppenschalen untergebracht werden. Oder sie landen im Abfalleimer, wofür es freilich Strafpunkte gibt. Zu beachten ist auch, dass nicht alle Gäste gleich geduldig sind und manche Tische daher schon lange vor Spielende abgerechnet werden. Am Ende gewinnt, wer die meisten Suppenschalen wunschgemäß zusammenstellen und somit auch die meisten Punkte erzielen konnte.

 

  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Spielerzahl: 1-5
  • Spieldauer: ca. 20 Minuten
  • Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis: ca. 11,99 Euro
Small Jumbo Logo
© 2020 Koninklijke Jumbo BV. All rights reserved